Forschung & Entwicklung

Der Unternehmenserfolg von Beiersdorf basiert seit jeher auf einer ausgezeichneten Forschung und Entwicklung. Innovation liegt gewissermaßen in unserer DNA. Seit über 135 Jahren erforschen Beiersdorfs Wissenschaftler*innen die komplexen Prozesse der Haut und entwickeln Hautpflegeprodukte, die einen wirklich wertvollen Mehrwert für unsere Konsument*innen bieten.

Am Standort Hamburg widmen sich in unserem Forschungszentrum rund 700 Wissenschaftler*innen ganz der Forschung und Entwicklung. Hier wird im Wesentlichen Grundlagenforschung betrieben. Denn indem wir die hauteigenen (Stoffwechsel-)Prozesse besser verstehen, erhalten die Wissenschaftler*innen in unserer Produktentwicklung eine ideale Grundlage, um perfekt auf die Verbraucherbedürfnisse abgestimmte Produkte zu entwickeln – zum Beispiel mit neuen Wirkstoffen oder mittels neuer Technologien.

Die Nähe zu unseren Verbraucher*innen ist für uns ein maßgeblicher Schlüssel zum Erfolg. In unserem Testcenter (Probandenzentrum) in Hamburg wenden wir verschiedene Methoden, Technologien und Testdesigns an, um die Wirkung unserer Produkte nachzuweisen. Mithilfe von Zellkulturen und Produktestenden können wir schnell und statistisch sicher die Wirkmechanismen beschreiben und in die Entwicklung neuer, innovativer Produkte einfließen lassen. Gleichzeitig können wir so die Gewohnheiten unserer Konsument*innen noch besser verstehen.